Kontaktbeschränkung

16.1.2021

Nach Berichten der Deutschen Presseagentur fordert der Bayerische Ministerpräsident Söder, analog zur Negativzinspolitik der EZB, die Negativkontaktverordnung für den Freistaat, besser aber noch für die ganze Bundesrepublik. Das bedeutet: Hält sich an einem Ort niemand auf, so wird die nichtanwesende Person gebüsst. Erst wenn die Polizei feststellt, dass sich minus eine oder minus mehrere Personen an einem Ort aufhalten, gilt die neue Regelung als eingehalten. »Wir werden dasmit voller Härte durchziehen«, wird Söder zitiert. Weiter führte er aus, dass die Bayerische Regierung, aber auch die Bundesregierung die neue Regelung bereits seit Jahren mit Erfolg praktizierten.


Veröffentlicht am 16.01.2021 15:16 Uhr.

Informationen

7.1.2021

Seit Jahren schon lässt sich beobachten, dass vor allem jene Schüler weiterführende Schulen besuchen und ein Studium absolvieren, die besonders gut Informationen aufzunehmen vermögen. Mit Bildung hat das kaum mehr etwas zu tun.

Die ersten Generationen jener, die ausschliesslich mit Informationen umgehen können, befinden sich bereits in der Wirtschaft und in der Politik. Sie reduzieren aufgrund ihrer »beschränkten« Fähigkeiten alles auf Informationen – insbesondere das Leben. Gut zu beobachten ist diese Entwicklung momentan in der Corona-Politik.


Veröffentlicht am 07.01.2021 8:02 Uhr.

Nur ein Wortspiel?

23.12.2020

Corona: die grosse Gefahr für die Menschheit. Davor schützt man sich mit allen Mitteln, lässt sich sogar dagegen impfen.

Die Krone wird zum Feindbild, sie, die im realen Sinn Ausdruck ist für Macht und Würde. Sie muss endgültig zerschlagen werden – vielleicht, weil Souveränität und Würde verkommene Tugenden sind? Weil Grösse nicht mehr ertragen wird?

Nur ein Wortspiel. Und doch: Man holt durch die Sprache die Dinge in die Gegenwart – so oder so.


Veröffentlicht am 23.12.2020 8:43 Uhr.

Wintersport

6.12.2020

Kleine Argumentationshilfe für die Betreiber der Bündner Bergbahnen gegenüber der Deutschen Regierung:

»Das Bündner Skigebiet ist alternativlos!«

Bezüglich jenen deutschen Touristen, die bereits in die Schweizer Skigebiete »geflüchtet« sind:

»Jetzt sind sie halt da!« 

Und um letzte Vorbehalte auszuräumen:

»Wir schaffen das!«


Veröffentlicht am 06.12.2020 10:50 Uhr.

The Great Reset

5.12.2020

Gemäss dem Religionsphilosophen Romano Guardini (1885-1968) muss der Mensch, soll er für die Industrie verbraucht werden können, isoliert werden. Das ist mittlerweile geschehen; die Scheidungsraten stiegen über Jahre kontinuierlich an, die Singlehaushalte ebenso: die Familien sind weitgehend zerschlagen.

Auf die Isolierung des Menschen folgt dessen Neutralisierung. Die Gender-Ideologie und der Transhumanismus sind die geeigneten Werkzeuge dazu. Als »Brandbeschleuniger« dient dabei die Angst. Dass dazu ein unsichtbares, global wirksames Virus eingesetzt wird, ist ein ebenso diabolischer wie genialer Schachzug. Ziel jedenfalls ist das Schachmatt – jener entscheidende Zug, durch den der König und damit sein gesamter Saat endgültig fällt. Und danach »The Great Reset?«


Veröffentlicht am 05.12.2020 7:38 Uhr.

Weitere Einträge laden